Die Miles & More Gold Kreditkarte: Der Turbo fürs Meilenkonto!

Kategorien Allgemein
Lufthansa First Class

Muss man eigentlich viel fliegen um viele Meilen zu sammeln? Keineswegs! Es gibt viele Leute die viel mehr Meilen über Kreditkartenumsätze sammeln als sie für ihre Flüge bekommen. Das tolle daran ist, dass man diese geschenkte Meilen für seine alltäglichen Umsätze mitnehmen kann. Da Miles & More das mit Abstand beliebteste Vielfliegerprogramm im deutschsprachigen Raum ist eignet sich die Miles & More Gold Kreditkarte natürlich besonders um das Miles & More Konto aufzufüllen.

Prämienmeilen & kein Meilenverfall

Die wohl beliebteste Kreditkarte von Miles & More ist die Gold Card. Das liegt daran, dass sie neben der Möglichkeit Meilen zu sammeln ein umfangreiches Versicherungspaket bietet. Wie bei jeder Miles & More Kreditkarte für Privatkunden gibt es pro zwei Euro Umsatz eine Prämienmeile. Zusätzlich schreibt Miles & More auch je nach Aktion Begrüßungsmeilen gut.

Ein weiterer Vorteil einer Miles & More Kreditkarte ist, dass der Meilenverfall ausgesetzt ist solange man die Karte hat. Somit braucht man sich keine Gedanken um seine Meilen zu machen wenn man keinen Status hat. Regulär würden die Meilen sonst nach 36 Monaten verfallen.

Darüber hinaus kommt die Karte mit den Avis Preferred Plus Status, der Upgrades bei Anmietungen und bis zu 30% Rabatt auf die regulären Raten gewährt. Außerdem spendiert Avis noch einen Gutschein für eine kostenlose Wochenendmiete.

200x127

Das Versicherungspaket der Miles & More Gold Kreditkarte

Die Karte kommt mir einem Premium-Versicherungspaket, das die folgenden Versicherungen beinhaltet:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reiseabbruchsversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung mit 250€ Selbstbehalt

Ähnliche Krankenversicherungen werden auch von anderen Gold-Kreditkarten angeboten. Besonders ist allerdings die Mietwagen-Vollkaskoversicherung,. Diese ist zwar mit 250€ Selbstbehalt versehen, ermöglicht aber oft den Verzicht auf den separaten Abschluss einer Vollkaskoversicherung.

Kündigung der Karte

Miles & More Kreditkarten können jederzeit unter Einhaltung einer 2-Monatigen Kündigungsfrist gekündigt werden. Zuviel bezahlte Kartenentgelte werden anteilig zurückerstattet. Aber Achtung: Wenn man für den Abschluss der Karte einen Willkommensbonus erhalten hat sollte man diese erst nach 12 Monaten kündigen, da sonst der Bonus wieder abgezogen wird.

Miles & More Gold Kreditkarte – Fazit:

Die Miles & More Gold Karte ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Kreditkarten um Meilen zu sammeln. Leider wurde 2017 die Vergabe von Prämienmeilen von 1:1 auf 1:2 angepasst, was aus einer EU Richtlinie zur Beschränkung der Kreditkartengebühren resultiert ist. Dennoch bleibt die Karte eine der besten Möglichkeiten um Miles & More Meilen zu sammeln.

Hier gehts zur Miles & More Gold Kreditkarte:
200x127

Kommentar verfassen