American Express ist neben Visa und Master Card der größte Anbieter von Kreditkartendienstleistungen auf dem deutschsprachigen Markt. Eine Besonderheit von Amex ist, dass die Firma ihr eigenes Bonusprogramm American Express Membership Rewards anbietet. Im Gegensatz zu Kreditkarten wie der Miles & More Gold World Plus Kreditkarte können nicht nur Meilen bei einem bestimmten Vielfliegerprogramm gesammelt werden, sondern direkt bei American Express Membership Rewards. Die gesammelten Punkte können dann flexibel zu anderen Vielfliegerprogrammen übertragen werden. Somit nimmt das Programm eine Sonderrolle ein und ist mit Payback vergleichbar. Nachfolgend erfährst du, wie du American Express Membership Rewards Punkte sammeln kannst.

Um Membership Rewards Punkte zu sammeln benötigt man eine American Express Kreditkarte. Bei der Beantragung einer neuen Kreditkarte lockt American Express bereits mit üppigen Willkommenspunkten.

American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Die Karten

Mit einem Wohnsitz in Deutschland kannst du aus den folgenden Karten wählen:

KreditkartePrämiePreisHighlights
American Express Gold Card

American Express Gold Card
  • 15.000 MR Punkte als Willkommensgeschenk (bei 2.000€ Umsatz innerhalb von 3 Monaten))

  • Bei Meilenturbo: 1,5MR Punkte je 1€ Umsatz

  • Zusatzkarten punkten mit
  • Kostenlos im 1. Jahr

  • Regulär ab 2. Jahr 140€ (entfällt bei genügend Umsatz)
  • Reisekomfortpaket inklusive Reiserücktrittskosten-, Auslandskrankenschutz, Reisegepäck- und Reiseunfall- Versicherung

  • MR Punkte zu vielen Programmen transferierbar, z.B.
    Miles & More (über Payback),
    Executive Club, Flying Blue, Hilton Honors, SPG Preferred Guest, etc.

  • Vergünstigter Priority Pass für mehr als 850 Airport Lounges

  • American Express Platinum Card

    American Express Platinum Card
  • 30.000 MR Punkte als Willkommensgeschenk (bei 2.000€ Umsatz innerhalb von 3 Monaten)

  • 1MR Punkt je 1€ Umsatz

  • Bei Meilenturbo: 1,5MR Punkte je 1€ Umsatz

  • Zusatzkarten punkten mit
  • 600€ Jahresgebühr für bis zu 7 Karten

  • Die Aufnahmegebühr von 300€ entfällt
  • 2 Prioritypässe für gratis Loungezugang inklusive

  • Valet Parking an den 8 größten deutschen Flughäfen

  • Persönlicher Reise-und Lifestyle-Service

  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • American Express Green Card

    American Express Green Card
  • 5.000 MR Punkte als Willkommensgeschenk (bei 1.000€ Umsatz innerhalb von 3 Monaten)

  • 1MR Punkt je 1€ Umsatz

  • Bei Meilenturbo: 1,5MR Punkte je 1€ Umsatz

  • Zusatzkarten punkten mit
  • Kostenlos im 1. Jahr

  • Dauerhaft beitragsfrei ab einem Jahresumsatz über 4.000€ (Regulär ab 2. Jahr 55€)
  • Umfangreicher Versicherungsschutz z. B. bei Flug- oder Gepäckverspätungen, Gepäckverlust, bei Diebstahl, Beschädigung, Verkehrsmittel-Unfall

  • Ausgezeichnet als "Beste Kreditkarte mit Jahresgebühr" durch FOCUS Money,
    Ausgabe 36/16

  • American Express Invites ®: Bevorzugter Zugang zu ausgewählten Events
  • American Express Blue Card

    American Express Blue Card
  • 1 MR Punkt je 1€ Umsatz

  • Bei Meilenturbo: 1,5MR Punkte je 1€ Umsatz

  • Zusatzkarten punkten mit
  • Kostenlos im 1. Jahr

  • Dauerhaft beitragsfrei ab einem Jahresumsatz über 3.500€ (Regulär ab 2. Jahr 48€)
  • Eine Zusatzkarte inklusive

  • weltweite Unfallversicherung für Verkehrsmittel

  • American Express Invites ®: Bevorzugter Zugang zu ausgewählten Events
  • American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Mehr Punkte dank Turbo!

    Regulär erhälst du für jeden ausgegebenen Euro einen Membership Rewards Punkt. Mit dem Turbo kannst du die Ausbeute sogar auf 1,5 Punkte je Euro steigern. Um den Turbo zu aktivieren verrechnet American Express 15€ pro Kalenderjahr. Wenn man den Wert eines Punkts mit 1 Cent pro Punkt ansetzt dann rechnet sich der Turbo ab 3.000€ Jahresumsatz.

    Mit dem Turbo erhälst du also 1,5 Punkte je Euro, allerdings nur bis zu einem Jahresumsatz von 40.000€ Darüber hinaus erhältst du wieder einen Punkt je Euro. Somit kannst du mit einer American Express Kreditkarte also mehr Meilen je Euro sammeln als mit jeder anderen Kreditkarte auf dem deutschen Markt.

    Um den Turbo zu aktivieren genügt ein Anruf bei American Express. Dieser wird im Gegensatz zu früher zwar nicht mehr öffentlich beworben, kann aber nach wie vor problemlos aktiviert werden.

    American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Centurion Lounges

    American Express hat vor ein paar Jahren mit der Eröffnung von eigenen Lounges als Alternative zu den Lounges der Airlines begonnen. Im Gegensatz zu vielen Contract Lounges bieten diese eine ansehnliche Auswahl an Speisen. Ein Vorteil der American Express Platinum Card ist der Zugang zu diesen Lounges. Darüber hinaus sind auch noch zwei Priority Pass enthalten, die Zugang zu über 1.000 Contract Lounges weltweit bieten. Die günstigere American Express Gold Karte in Deutschland bietet diesen Vorteil leider nicht.

    Die österreichische Version der American Express Gold Karte bietet allerdings Zugang zu Lounges am Flughafen Wien.

    American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Amex Centurion Lounge
    American Express Centurion Lounge, Dion Hinchcliffe, CC BY-SA 2.0

    American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Umwandlung in Meilen

    Das Sammeln von Membership Rewards Punkten bietet im Vergleich zum direkten Sammeln einen riesigen Vorteil: Die Punkte sind flexibel in Meilen der verschiedenen Meilenprogramme konvertierbar. Üblicherweise erfolgt die Umwandlung in Verhältnis 5:4. Das bedeutet, dass 10.000 Membership Rewards Punkte in 8.000 Meilen umgewandelt werden. Gelegentlich gibt es auch Aktionen mit einem höheren Transferbonus. Die Umwandlung ist zu den folgenden Programmen möglich:

    Meilenprogramme:

    • Air France / KLM Flying Blue
    • Alitalia Mille Miglia
    • British Airways Executive Club
    • Cathay Pacific Asia Miles
    • Delta Skymiles
    • Emirates Skywards
    • Etihad Guest
    • Finnair Plus
    • Iberia Plus
    • Qatar Privilege Club
    • SAS Euro Bonus
    • Singapore Airlines KrisFlyer

    Hotelprogramme:

    • Club Carlson
    • Hilton Honors
    • Starwood Preferred Guest

    Sonstige Programme:

    • Payback

    Eine direkte Umwandlung von Membership Rewards Punkten in Miles & More Meilen ist zwar nicht möglich, es gibt aber die Möglichkeit die Punkte zuerst in Payback Punkte zu transferieren und diese wiederum in Miles & More Meilen umzuwandeln. Dabei erfolgt die Umwandlung zu Payback im Verhältnis 2:1. Durch den Turbo wurden vorher aber bereits 150% Membership Rewards Punkte gesammelt, wodurch aus 1€ Umsatz 0,75 Payback Punkte und somit 0,75 Miles & More Meilen werden. Damit ist die Meilenausbeute bei Miles & More bei American Express sogar höher als mit Miles & More Kreditkarten.

    American Express Membership Rewards Punkte sammeln: Kündigung der Karte

    Die Karten können jederzeit mit einem Monat Kündigungsfrist gekündigt werden. American Express erstattet zudem bereits bezahlte Jahresentgelte anteilig zurück. Somit ist die Kündigung der Karte sehr kundenfreundlich.

    Hier findest du einen Vergleich von allen Kreditkarten mit denen das Meilensammeln möglich ist.