Mit Miles & More in Südamerika: für wenige Meilen Business Class fliegen!

Kategorien Allgemein

Eine der günstigsten Einlösemöglichkeiten für Miles & More Meilen sind zweifellos Flüge in Süd- und Mittelamerika. In diesem zwei Regionen lassen sich nämlich sehr weite Distanzen für wenige Meilen zurücklegen. Da ich neulich selbst einen Miles & More Award mit Copa Airlines gebucht habe, erkläre ich dir im folgenden Video, wie du für wenige Meilen Business Class fliegen kannst, wenn du in Südamerika bist.

Ab 55.000 Meilen Hin- und Zurück in Business Class

Prämienflüge sind innerhalb der Amerikanischen Kontinente ziemlich günstig. Wie viele Meilen für einen Prämienflug zu bezahlen sind kannst du im Miles & More Award Chart nachsehen. Eine Reise innerhalb Südamerikas kostet 55.000 Meilen für einen Hin-und Rückflug. Für einen Oneway Flug fallen bei Miles & More immer die Hälfte der Meilen an. So kannst du beispielsweise von Bogota nach Santiago de Chile oder Buenos Aires fliegen, was jeweils knapp 6 Stunden Flugzeit enspricht.

Wenn man von Mittelamerika nach Südamerika fliegt liegen die Kosten für einen Hin- und Rückflug nur bei 5.000 Meilen mehr. Für diesen Preis kann man sogar von Mexiko bis nach Buenos Aires fliegen! Auch von den USA nach Mittelamerika ist die gleiche Meilenanzahl fällig. Deutlich teurer wird es allerdings wenn du von den USA nach Südamerika, beispielsweise nach Bogota fliegen möchtest. Dann sind nämlich schon 105.000 Meilen fällig.

für wenige Meilen Business Class fliegen: Miles & More Award Chart
Miles & More Award Chart

Spannend ist außerdem, dass bei Flügen mit Copa Airlines und Avianca nur sehr geringe Steuern und Gebühren fällig werden. Während diese bei Flügen mit Lufthansa oft bei über 500€ liegen betragen sie bei Copa und Avianca meist unter 100€.

Für wenige Meilen Business Class fliegen: Diese Produkte gibt es

Leider werden Flüge zwischen Mittel- und Südamerika selten mit Langstreckenflugzeigen mit einer flachen Business Class bedient. So hat Copa Airlines nur Boeing 737 Flugzeuge in der Flotte weshalb ich auf meinen 6-Stunden Flug nach Asuncion mit einer solchen Mittelstreckenmaschine vorlieb nehmen musste.

für wenige Meilen Business Class fliegen: Copa Airlines 737
Copa Airlines 737

Zum Glück hat Avianca einige Boeing 787 sowie Airbus A330 in der Flotte, mit denen sie Verbindungen nach Santiago de Chile, Buenos Aires, Sao Paolo oder Mexiko Stadt bedienen. Solch ein Prämienflug bietet einen hervorragenden Gegenwert für knappe 30.000 Meilen!

Kommentar verfassen