Mit Miles & More in Südamerika: für wenige Meilen Business Class fliegen!

Eine der günstigsten Einlösemöglichkeiten für Miles & More Meilen sind zweifellos Flüge in Süd- und Mittelamerika. In diesem zwei Regionen lassen sich nämlich sehr weite Distanzen für wenige Meilen zurücklegen. Da ich neulich selbst einen Miles & More Award mit Copa Airlines gebucht habe, erkläre ich dir im folgenden Video, wie du für wenige Meilen Business Class fliegen kannst, wenn du in Südamerika bist.

 

Ab 55.000 Meilen Hin- und Zurück in Business Class

Prämienflüge sind innerhalb der Amerikanischen Kontinente ziemlich günstig. Wie viele Meilen für einen Prämienflug zu bezahlen sind kannst du im Miles & More Award Chart nachsehen. Eine Reise innerhalb Südamerikas kostet 55.000 Meilen für einen Hin-und Rückflug. Für einen Oneway Flug fallen bei Miles & More immer die Hälfte der Meilen an. So kannst du beispielsweise von Bogota nach Santiago de Chile oder Buenos Aires fliegen, was jeweils knapp 6 Stunden Flugzeit enspricht.

Wenn man von Mittelamerika nach Südamerika fliegt liegen die Kosten für einen Hin- und Rückflug nur bei 5.000 Meilen mehr. Für diesen Preis kann man sogar von Mexiko bis nach Buenos Aires fliegen! Auch von den USA nach Mittelamerika ist die gleiche Meilenanzahl fällig. Deutlich teurer wird es allerdings wenn du von den USA nach Südamerika, beispielsweise nach Bogota fliegen möchtest. Dann sind nämlich schon 105.000 Meilen fällig.

für wenige Meilen Business Class fliegen: Miles & More Award Chart
Miles & More Award Chart

Spannend ist außerdem, dass bei Flügen mit Copa Airlines und Avianca nur sehr geringe Steuern und Gebühren fällig werden. Während diese bei Flügen mit Lufthansa oft bei über 500€ liegen betragen sie bei Copa und Avianca meist unter 100€.

Für wenige Meilen Business Class fliegen: Diese Produkte gibt es

Leider werden Flüge zwischen Mittel- und Südamerika selten mit Langstreckenflugzeigen mit einer flachen Business Class bedient. So hat Copa Airlines nur Boeing 737 Flugzeuge in der Flotte weshalb ich auf meinen 6-Stunden Flug nach Asuncion mit einer solchen Mittelstreckenmaschine vorlieb nehmen musste.

für wenige Meilen Business Class fliegen: Copa Airlines 737
Copa Airlines 737

Zum Glück hat Avianca einige Boeing 787 sowie Airbus A330 in der Flotte, mit denen sie Verbindungen nach Santiago de Chile, Buenos Aires, Sao Paolo oder Mexiko Stadt bedienen. Solch ein Prämienflug bietet einen hervorragenden Gegenwert für knappe 30.000 Meilen!

Mehr Miles & More Meilen sammeln: 9 Tipps!

Es gibt sehr viele Möglichkeiten um Miles & More Meilen zu sammeln. Dabei ist man natürlich nicht auf das Fliegen beschränkt. Dieser Beitrag und das folgende Video zeigen dir 9 tolle Möglichkeiten auf wie du mehr Miles & More Meilen sammeln kannst!

1. Willkommensbonus mitnehmen

Alle Firmen möchten gerne Neukunden generieren. Wenngleich nicht alle Unternehmen dafür auch mit Meilen locken, lassen sich besonders Firmen aus der Finanzbranche das auch einige Meilen kosten. Dabei sind besonders meilenfähige Kreditkarten wie die Miles & More Credit Card Gold oder die American Express Gold Kreditkarte zu nennen, die einen üppigen Willkommensbonus bieten! Darüber hinaus bietet auch die DKB Cash Kreditkarte mit dem kostenlosen Girokonto die Möglichkeit bis zu 20.000 Miles & More Meilen zu sammeln.

2. Alltägliche Umsätze

Mit den oben genannten Kreditkarten lassen sich Meilen für alle Kartenumsätze und damit für alle Ausgaben des täglichen Lebens sammeln. Neben den größeren Ausgaben wie Flugbuchungen, Hotelrechnungen oder Mietwagenbuchungen kannst du auch die täglichen Umsätze im Supermarkt mit solch einer Karte bezahlen.

3. Hotelpunkte umwandeln

Viele Hotelprogramme bieten in regelmäßigen Abständen einen Bonus für die Umwandlung ihrer Punkte in Meilen. Oft erfolgt diese Umwandlung automatisch. Beispielsweise bietet Le Club AccorHotels gerade dreifache Meilen für die Umwandlung zu Miles & Smiles an.

mehr Miles & More Meilen sammeln: Dreifache Miles & Smiles Meilen bei Le Club AccorHotels
3x Miles & Smiles Meilen bei Le Club

4. Mietwagen

Für die Anmietung eines Mietwagens gibt es normalerweise bei den großen Vermietern 500 Meilen. Dabei wird allerdings vorausgesetzt, dass die Anmietung nicht über einen Broker gebucht wurde. Wenn du das Fahrzeug mit einer meilenfähigen Kreditkarte bezahlst kannst du noch zusätzliche Meilen sammeln.

5. Umsatzbasierte Vergabe der Prämienmeilen bei Miles & More

Miles & More hat die Vergabe der Prämienmeilen 2018 grundlegend geändert. Demzufolge werden Prämienmeilen nun umsatzbasiert vergeben wenn das Ticket von der Lufthansa Group ausgestellt wird. Nichtsdestotrotz ist es möglich die Meilen nach dem alten System zu erhalten wenn das Ticket von einer anderen Airline ausgestellt wird. Somit kannst du nach dem alten System mehr Miles & More Meilen sammeln.

6. Payback: Mit Coupons indirekt mehr Miles & More Meilen sammeln

Als eines der größten Bonusprogramme Deutschlands kannst du mit Payback bei vielen Partnern Punkte sammeln. Das Besondere dabei ist, dass du diese 1:1 in Miles & More Meilen umwandeln kannst! Mit Hilfe von regelmäßigen Coupon Aktionen kannst du deine Punkte vervielfachen! So erhältst du z.B. mit einen 10x Coupon bei REWE die 10-Fache Anzahl an Meilen für deinen Einkauf! Diese kannst du direkt in der Payback App oder im Online Portal aktivieren.

7. Irrops: Entschädigung für Verspätungen

Ab und zu läuft nicht alles nach Plan und du kommst mit einer größeren Verspätung an dein Ziel. Solange das die Ausnahme bleibt kann man sich ja damit abfinden. Falls solche Verspätungen aber öfters auftreten macht es Sinn sich an die betreffende Airline zu wenden. Ein Hinweis auf die entstandenen Unannehmlichkeiten mit Angabe der Miles & More Nummer führen oft zu einer Entschädigung in Form von Meilen.

8. Gewinnspiele

Miles & More bietet 1-2 Mal pro Jahr ein Gewinnspiel in seiner App an. Da das Mitspielen nur wenige Sekunden dauert und die Meilenausbeute zwischen einigen Hundert und ein paar tausend Meilen liegt lohnt es sich auf jeden Fall.

9. Hotelbewertungen bei Holidaycheck

Holidaycheck ist ein Hotelbewertungsportal. Hier erhält man für Hotelbewertungen Meilen, üblicherweise 100 Meilen pro Hotelbewertung, manchmal jedoch auch 200. Maximal können 10 Bewertungen pro Monat abgegeben werden. So lassen sich mit einem wenig Aufwand zusätzliche Meilen generieren.

Im folgenden Video erkläre ich dir wie du mehr Miles & More Meilen sammeln kannst:

 

Miles & More Meilen mit einem Zeitungsabo sammeln

Neben der klassischen Möglichkeit, Miles & More Meilen mit Flügen zu sammeln, bieten sich auch noch viele andere Möglichkeiten um das Meilenkonto zu füllen. Eine dieser Möglichkeiten ist es Zeitungsabos abzuschließen. Da Zeitungsverlage Neukunden gewinnen möchten bieten sie Prämien für den Abschluss eines neuen Abos. Als klassische Prämien dienen dabei Sachprämien wie ein Holzkohlegrill, ein Koffer oder eine Flasche Champagner. Abgesehen davon kannst du auch Miles & More Meilen mit einem Zeitungsabo sammeln.

Im folgenden Video erläutere ich dir die Thematik eingehend:

 

So kannst du Miles & More Meilen mit einem Zeitungsabo sammeln

Doch auch Miles & More Meilen werden häufig als Prämie für den Abschluss eines Zeitungsabos angeboten. Je nach Zeitung und Zeitschrift gibt es unterschiedliche Aktionen bei denen die Höhe der Meilen sowie die Dauer des Abos variiert. Die Attraktivität eines Angebots lässt sich ganz einfach berechnen. Dafür dividiert man die Kosten des Abos durch die Meilen und erhält dann den Preis je Meile. Je geringer dieser ausfällt desto besser ist das Angebot. Einen Überblick über alle Angebote findest du auf der Seite von Miles & More. In untenstehendem Beispiel bietet die FAZ für ein Probeabo 2.000 Meilen für 50,10, was nur einer Ratio von 2,5 Cent pro Meile entspricht.

Miles & More Meilen mit einem Zeitungsabo sammeln: FAZ
FAZ und Miles & More

Und wenn ich die Zeitung gar nicht lesen will?

Wenn du ein Interesse an der Zeitung hast und obendrauf noch Meilen bekommst ist das natürlich ideal. Doch kann es Sinn machen ein Abo nur wegen der Meilen abzuschließen? Für den Fall, dass dir noch einige Meilen für deinen gewünschten Prämienflug fehlen kann es durchaus Sinn machen dass man Miles & More Meilen mit einem Zeitungsabo sammeln möchte. Dabei sollte man aber auf die Kosten in Cent pro Meile achten. Ein Preis von 1 Cent pro Meile gilt hierbei als sehr gut. Zu solche günstigen Konditionen kann es sich auch lohnen genug Meilen für ein Meilenschnäppchen komplett mit Zeitungsabos zu generieren.