Topbonus – Meilen sammeln

Topbonus Meilen sind generell leichter zu generieren als Miles & More Meilen. Das liegt zum einen daran, dass Air Berlin großzügiger bei der Meilenvergabe bei Flügen ist. Zum anderen können bei Topbonus nicht nur Prämienmeilen, sondern auch Statusmeilen durch Kreditkartenausgaben erzeugt werden. Hier erfährst du, wie du optimal Topbonus Meilen sammeln kannst:

Meilenarten

Topbonus unterscheidet nur zwischen 2 Arten von Meilen:

Prämienmeilen:

Prämienmeilen sind vergleichbar mit einer Währung: verdienten Meilen können für Awardflüge eingelöst werden, wodurch sich das Meilenkonto um die eingelösten Meilen verringert. Neben dem Fliegen gibt es viele Möglichkeiten, Prämienmeilen zu sammeln. Diese findest du nachfolgend auf dieser Seite aufgeführt.

Statusmeilen:

Im Gegensatz zu anderen Vielfliegerprogrammen hat Topbonus einen rollierenden Qualifikationszeitraum um einen Status zu erlangen. Dieses etwas spezielle Konzept erkläre ich hier.

Topbonus Meilen sammeln: Business Class
Business Class, Matt@PEKCC BY-SA 2.0

Dir stehen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung, Prämienmeilen zu sammeln:

Topbonus Meilen sammeln: Fliegen

Prämienmeilen werden abhängig von der Buchungsklasse vergeben. Je nach deinem Status erhälst du auch einen Bonus auf die Prämienmeilen. Die Höhe der Meilengutschrift hängt von der Buchungsklasse bzw. bei Air Berlin vom gebuchten Tarif ab!
Es gibt einen Unterschied zwischen Beförderungsklasse (Economy, Premium Economy, Business, First) und der Buchungsklasse. Jede Beförderungsklasse ist in unterschiedliche Buchungsklassen aufgeteilt, je nachdem zu welchem Tarif das Ticket gekauft wurde.
Neben unterschiedlichen Tarifregeln (Umbuchung, Stornierung, etc.) hängt auch die Meilenvergabe von der Buchungsklasse ab. Air Berlin unterscheidet hier zwischen den folgenden Tarifen:

Topbonus Meilen Sammeln: Air Berlin Tarife
Air Berlin Tarife

Die Höhe der Meilengutschrift lässt sich auf der Topbonus Homepage berechnen. Zuerst muss die Meilenvergabe für die gebuchte Airline und Buchungsklasse in Erfahrung gebracht werden: Topbonus Meilenvergabe
Für Flüge innerhalb Europas werden feste Meilenwerte herangezogen. Für Flüge auf die Kanaren werden hingegen Entfernungsmeilen für die Berechung verwendet.

Bsp. 1: Grenzüberschreitender europäischer Flug ausgeführt von Air Berlin und gebucht im Tarif Economy Classic: 1000 Meilen pro Segment

Topbonus Meilen Sammeln: Air Berlin Meilentabelle Kurzstrecke
Air Berlin Meilentabelle Kurzstrecke

Bsp. 2: Interkontinentaler Flug ausgeführt von Air Berlin von Düsseldorf nach New York JFK gebucht in der Buchungsklasse Business Saver: 175% der Entfernungsmeilen.

Topbonus Meilen Sammeln: Air Berlin Meilentabelle Langstrecke
Air Berlin Meilentabelle Langstrecke

Mit Hilfe des Great Circle Mapper berechnen wir die Distanz in Meilen von Düsseldorf (DUS) nach New York (JFK). Diese beträgt 3.749 Meilen. Da wir 175% der Entfernungsmeilen bekommen sind das 6.561 Meilen. Je nach Status bekommen wir nochmals 25%-75% Bonusmeilen, sodass wir als Inhaber des Platinum Status auf 11.481 Meilen für den Oneway kommen.

Topbonus Meilen Sammeln: DUS JFK

Achtung: Für Veranstalterreisen werden pauschal 25% der Entfernungsmeilen in der Economy Class und 100% der Entfernungsmeilen in der Business Class vergeben.

Bei Flügen mit Partnerairlines erfolgt die Berechnung wie bei Air Berlin selbst. Meilen können bei allen Oneworld Mitgliedern sowie den Etihad Partnerairlines gesammelt werden. Das Sammeln auf Flügen von den Etihad Partnerairlines unterliegt allerdings einigen Beschränkungen, weshalb die Sammeltabelle der jeweiligen Airline vor dem Flug auf Ausnahmen geprüft werden sollte.
Zuerst sucht man sich den Wert der Meilenvergabe der Partnerairline für die gebuchte Strecke und Buchungsklasse heraus und berechnet dann die Meilen mit Hilfe des Great Circle Mappers. Die Höhe der Meilenvergabe je Buchungsklasse für die Partnerairlines findest du hier.

Topbonus Meilen sammeln: Kreditkarten

Eine der besten Möglichkeiten Meilen zu generieren ist die Air Berlin Kreditkarte.
Einzigartig für Meilenkreditkarten ist die Möglichkeit neben Prämien- auch Statusmeilen zu sammeln. So kannst du einfach einen höheren Status bei Topbonus erreichen.

Die Umwandlung von American Express Membership Rewards Punkten ist ideal, um fehlende Meilen kurzfristig zu erzeugen. Mit der American Express Kreditkarte gesammelte Rewards Club Punkte können normalerweise im Verhältnis 5:4 in Topbonusmeilen umgewandelt werden. Hier sollten auch die regelmäßigen Aktionen beachtet werden, die ein besseres Umtauschverhältnis bieten.

Topbonus Meilen sammeln: Holidaycheck

Für kurze Hotelreviews bei dem Hotelbewertungsportal Holidaycheck gibt es je nach Aktion 200-400 Meilen pro Bewertung. Somit sammelst du mehr Meilen als wenn du Miles & More Meilen für die Bewertungen sammelst, da du für diese nur 100 Meilen pro Bewertung bekommst. Dafür ist keine Anmeldung bei Holidaycheck erforderlich. Das ist eine gute Möglichkeit mit nur wenigen Minuten Aufwand einige fehlende Meilen zu generieren. Die Meilen sind in der Regel  bereits wenige Tage nach der Bewertung auf dem Konto. Maximal kannst du 10 Bewertungen pro Monat abgeben. Hier gehts zu Holidaycheck.

Topbonus Meilen sammeln: Hotels

Wie bei anderen Meilenprogrammen auch kannst du bei den meisten Hotelketten Topbonus Meilen für deine Übernachtungen sammeln. Hier findest du alle in Frage kommenden Hotelprogramme.
Außerdem kannst du bei Buchungen über das Hotelportal HRS direkt 500 Meilen je Buchung sammeln. Die Buchung muss über den Topbonus Link erfolgen.

Topbonus Meilen Sammeln: Cathay Pacific Business Class
Cathay Pacific Business Class, Matt@PEKCC BY-SA 2.0

Topbonus Meilen sammeln: Mietwagen

Bei Autovermietungen erhälst du zwischen 500 und 2000 Meilen je Anmietung. Die aktuellen Angebote findest du hier. Neben den klassischen Autovermietungen können auch Meilen für Buchungen den Brokern wie Rentalcars gesammelt werden, die häufig bessere Konditionen und einen inkludierten Versicherungsschutz bieten.

Topbonus Meilen sammeln: Finanzen & Versicherungen

Der Abschluss diverser Versicherungen und Konten ermöglicht die Generierung vieler Meilen. Selbstverständlich sollten die Versicherungskonditionen vorher mit anderen Anbietern verglichen werden.

Topbonus Meilen sammeln: Shopping & Lifestyle

In dieser Kategorie können Meilen über die Umwandlung von Deutschlandcard oder Shell Clubsmart Punkten gesammelt werden.

Topbonus Meilen sammeln: Shoop

Eine tolle Sammelmöglichkeit bietet auch Shoop: Das ehemals Qipu genannte Cashbacksystem erlaubt dir, für viele Einkäufe einen Prozentsatz deines Einkaufswertes als Cashback zurückzuerhalten. Anstatt das Cashback in Euro auf dein Konto überweisen zu lassen kannst du dieses auch im Verhältnis 1:1,25 in Topbonus Meilen auszahlen lassen. Die Auszahlung erfolgt prompt und bietet somit auch eine tolle Möglichkeit, kurzfristig Topbonus Meilen zu generieren!

Über die Seite Meilungsmeile kannst du Meilen für die Teilnahme an Martforschungsumfragen sammeln. Für die erste Umfrage gibt es 250 Meilen, danach in der Regel 50.

Topbonus Meilen Sammeln: Cathay Pacific Business Class
Cathay Pacific Business Class, Matt@PEKCC BY-SA 2.0

Topbonus Meilen sammeln: Zeitungsabos

Auch bei Topbonus können Meilen durch Zeitungsabos generiert werden. Im Gegensatz zu Miles&More ist das Verhältnis in Cent/Meile aber meistens weniger attraktiv. Wenn du die anderen Arten der Meilengererierung schon ausgeschöpft hast und ohnehin ein Zeitungsabo abschließen möchtest ist es aber dennoch eine zusätzliche Möglichkeit ein paar fehlende Meilen zu generieren.