Flying Blue Meilen sammeln

Flying Blue ist das Vielfliegerprogramm von Air France und KLM und ersetzte 2005 Flying Dutchman von KLM sowie Fréquence Plus von Air France. Außerdem fungiert es als Vielfliegerprogramm von Hop!, Transavia, Aircalin, Kenya Airways und TAROM. Im Jahr 2018 gab es umfangreichende Änderungen im Programm. Mit über 25 Millionen Mitgliegern ist es eins der bedeutendsten Vielfliegerprogramme Europas. Auf dieser Seite lernst du, wie du Flying Blue Meilen sammeln kannst:

Flying Blue Meilen sammeln: Meilenarten

Flying Blue kennt seit den Programmänderungen vom 1. April 2018 nur noch Prämienmeilen. Diese sind vergleichbar mit einer Währung: verdiente Meilen können für Awardflüge eingelöst werden, wodurch sich das Meilenkonto um die eingelösten Meilen verringert. Neben dem Fliegen gibt es viele Möglichkeiten, Prämienmeilen zu sammeln. Diese findest du nachfolgend auf dieser Seite aufgeführt.

Flying Blue Meilen sammeln: Air France 777 Business Class
Air France 777 Business Class

Flying Blue Meilen sammeln: Fliegen

Die Höhe der Meilengutschrift hängt seit 1. April 2018 nicht mehr von der Buchungsklasse ab sondern basiert auf dem Ticketpreis.

Wie viele Meilen für einen bestimmten Flug gut geschrieben werden kann man leicht ausrechnen. Als Berechnungsgrundlage wird ähnlich wie bei Miles & More der Ticketpreis, allerdings ohne Zuschläge, herangezogen.

Um die Anzahl der Meilen zu berechnen multipliziert man den Flugpreis ohne Zuschläge mit dem Faktor je Status. Für Basismitglieder des Programms werden 4 Meilen je Euro vergeben. Mit einem Silber Status steigt der Faktor auf 6, mit dem Gold Status auf 7 und mit dem Platin Status auf 8 Meilen je Euro.

Flying Blue Meilen sammeln: Meilenvergabe
Meilenvergabe

Beispiel: Untenstehendes Ticket von Paris nach New York kostet 801,09€. Der Ticketpreis beträgt lediglich 440€ während der Rest aus Steuern und Zuschlägen besteht. Daher ist die Berechnungsgrundlage 440€. Je nach Status ergeben sich:

  • Ivory: 440 * 4 = 1.760 Meilen
  • Silber: 440 * 6 = 2.640 Meilen
  • Gold: 440 * 7 = 3.080 Meilen
  • Platinum: 440 * 8 = 3.520 Meilen
Flying Blue Meilen sammeln: Beispiel: Flug CDG - JFK
Beispiel: Flug CDG – JFK

Flying Blue Meilen sammeln: Kreditkarten

Flying Blue Kreditkarten werden in Deutschland und Österreich leider nicht direkt angeboten. Diese sind nur erhältlich, wenn ein Wohnsitz oder Bankkonto in Ländern wie Frankreich oder den Niederlanden besteht. Dennoch gibt es noch eine gute Möglichkeit Flying Blue Meilen mit Kreditkartenumsätzen zu sammeln: American Express Membership Rewards Punkte, wie sie mit der American Express Gold Card gesammelt werden können, können im Verhältnis 5:4 in Flying Blue Meilen umgewandelt werden. Einen Überblick über alle Kreditkarten mit Meilensammelfunktion findest du hier.

American Express Gold Card

Flying Blue Meilen sammeln: Hotels

Große Kettenhotels ermöglichen entweder das Sammeln von Punkten bei ihrem eigenen Treueprogramm oder das direkte Sammeln von Flying Blue Meilen. Bei einigen Programmen wie Hilton Honors können mit einer Übernachtung sogar Meilen und Punkte gesammelt werden. Hier gibt es eine Übersicht, bei welchen Hotels das direkte Sammeln von Meilen möglich ist.

Zusätzlich ist es auch möglich, bestehende Hotelpunkte in Meilen umzuwandeln. Dies ist aber nur zu empfehlen wenn einige Meilenfür die Wunschprämie fehlen, da der Umrechnungsfaktor in der Regel relativ ungünstig ist.

Eine gute Möglichkeit Flying Blue Meilen mit Hotelübernachtungen zu sammeln bietet hingegen booking.com. Bei Buchungen über das Portal gibt es je Euro Umsatz eine Prämienmeile.

Flying Blue Meilen sammeln: Mietwagen

Die großen Mietwagenfirmen ermöglichen das Sammeln von Flying Blue Meilen abhängig von der Mietdauer. Zusätzlich erhalten Mitglieder von Flying Blue Rabatte und weitere Vorteile bei den Firmen, beispielsweise bei Hertz.

Flying Blue Meilen sammeln: Air France Vorspeise
Air France Vorspeise

Flying Blue Meilen sammeln: Sonstige Partner

Des weiteren stehen zusätzliche Sammelmöglichkeiten aus dem Bereich Entertainment oder Shopping zur Verfügung. Eine Liste mit allen Partners gibt es hier.

Flying Blue Meilen sammeln: Meilenverfall

Meilen verfallen bei Flying Blue regulär nach 2 Jahren. Trotzdem ist es ziemlich einfach seine Meilen vor dem Verfall zu schützen. Dazu muss man nur alle 2 Jahre einen Flug bei Flying Blue gut schreiben und die Meilen sind weitere 2 Jahre vor dem Verfall geschützt.