Hilton Honors: So funktioniert das Bonusprogramm von Hilton!

Über Hilton Honors (früher Hilton HHonors):

Schläfst du auch öfters in Hilton Hotels? Dann hast du vielleicht auch schon von Hiltons Bonusprogramm, Hilton Honors gehört. Mit einem Hilton Honors Status stehen dir Upgrades auf schöne Zimmer, Zugang zur Club Lounge mit Snacks und Getränken und ein kostenloses Frühstück ab dem Goldstatus zur Verfügung!

Vom Member bis zum Diamond Status

Mit einer Registrierung bei Hilton Honors startest du als Member. Dort hast du schon beachtliche Vorteile: Zusätzliche zum gratis Wlan übernachtet dein 2. Gast ohne Aufpreis und du erhälst auf Nachfrage einen Late Checkout. Ab dem Silber Status erhälst du auch Bonuspunkte für deine Übernachtung (15%) und bekommst jede 5. Nacht geschenkt. Der Gold Status ermöglicht dir Zugang zur Club Lounge wenn du auf ein Executive Zimmer upgegradet wirst. Diese Upgrades erhälst du nach Verfügbarkeit. Der Punktebonus erhöht sich auf 25%. Der Diamond Status garantiert dir dann den Zugang zur Club Lounge und bietet sogar 50% Punktebonus. Wie du einen Status bei Hilton Honors erreichst erkläre ich dir im folgenden Video.

Punkte Sammeln und Einlösen:

Hilton bietet viele Möglichkeiten Punkte zu sammeln. Du kannst deine Übernachtungen entweder als Punkte bei Hilton Honors gut schreiben lassen oder Meilen bei fast jedem Vielfliegerprogramm deiner Wahl sammeln. Außerdem kannst du in deinem Profil sogar die Option wählen, Meilen & Punkte zu sammeln.

Deine Hilton Punkte löst du am besten direkt bei Hilton selbst ein. Eine Nacht kostet zwischen 5.000 und 95.000 Punkte, abhängig vom Hotel. Zusätzlich hängt der Preis davon ab ob du in der Hauptsaison oder in der Nebensaison buchst. Du hast auch die Möglichkeit deinen Aufenthalt mit Punkten und Geld zu bezahlen. Weitere Infos dazu findest du hier.

Wie Hilton Honors im Detail funktioniert erfährst du in diesem Video:

Aktuelle Informationen findest du auf der Webseite von Hilton.