Topbonus – Statusübersicht

Topbonus gliedert sich in 4 Statusstufen. Der Qualifikationszeitraum list „rollierend“, was bedeutet, dass die in den letzten 13 Monaten erflogenen Meilen zur Bestimmung des Status herangezogen werden. Das sind die Vorteile der verschiedenen Topbonus Status Levels:

Allgemeines

Den aktuellen Qualifikationszeitraum kannst du in deinem Profil einsehen. Dabei scheinen nur die letzten 12 Monate als Qualifikationszeitraum auf. Nach Ablauf der 12 Monate steht jedoch noch ein weiterer 13. Monat für die Qualifikation zur Verfügung.
Beispiel: Heute ist der 5. April 2017. Der in diesem Monat gültige Qualifikationszeitraum läuft vom 1. April 2016 bis zum 30. April 2017.

Daher besteht bei Topbonus keine Notwendigkeit fehlende Meilen noch kurz vor Jahresende zu erfliegen. Ein höherer Status wird vielmehr erreicht sobald innerhalb der letzten 13 Monate die für den jeweiligen Status erforderliche Meilen- oder Segmentzahl erflogen wurde.

Statusgültigkeit: Der Status ist 13 Monate gültig. Um einen höheren Status zu erreichen gilt wie bereits bei der Qualifikation zum aktuellen Status der Qualifikationszeitraum der letzten 13 Monate.

Verlängerung: Um den Status zu verlängern wird die gleiche Meilenanzahl benötigt. Der Requalifikationszeitraum für den aktuellen Status beträgt 13 Monate ab dem 1. Tag der Statusgültigkeit. In unserem Beispiel läuft der Requalifikationszeitraum vom 1. Mai 2017 bis zum 31. Mai 2018.
Zusätzlich bekommst du im 14. Monat noch eine 2. Chance! Nach dem 31. Mai 2018 springt der Requalifikationszeitraum auf 1. Juni 2017 – 30. Juni 2018.

Statuserhöhung: Um einen höheren Status zu erreichen werden auch die letzten 13 Monate als Qualifikationszeitraum herangezogen. In deinem Topbonus Profil werden dir 2 Zeiträume angezeigt: Einer für die Requalifikation des aktuellen Status und einer für das Erreichen der nächsten Statusstufe.

Meilenverfall: Mit einem Gold oder Platinstatus oder einer Airberlin Visa Kreditkarte ist der Meilenverfall ausgesetzt. Läuft der Status ab oder wird die Kreditkarte gekündigt dann verfallen die Meilen nach 36 Monaten zu Ende des jeweiligen Quartals.
TIPP: Nur bei Air Berlin sammelst du mit deiner Airberlin Visa Kreditkarte auch Statusmeilen! So ist sogar der Platinstatus ohne Flugaktivität erreichbar!

Topbonus Status: Qatar Business Class Lounge DOH
Qatar Business Class Lounge DOH, Gary BembridgeCC BY 2.0

Air Berlin Service Card

Air Berlin bietet mit der Service Card eine Art bezahlten Status an. Für 119€ pro Jahr hast du die folgenden Vorteile:
– Kostenlose Mitnahme eines Gepäckstücks bis 23kg in Economy und 32kg in Business Class inkl. Sportgepäck
– Kostenlose Auswahl der Standard Sitzplätze
– Rabatt auf die bevorzugten Sitzplätze
– Kostenloser Vorabend Checkin

Die Service Card lohnt sich eigentlich nur wenn du viel mit Air Berlin unterwegs bist und Gepäck mitnimmst. Dann sollte aber ohnehin mindestens der Silber Status drin sein, der die gleichen Vorteile bietet.

Topbonus Status: Silber

Der Silberstatus entspricht dem Oneworld Ruby Status. Zur Qualifikation benötigst du 25.000 Statusmeilen oder 30 Segmente innerhalb deines rollierenden Qualifikationszeitraums.

Vorteile bei Air Berlin:
Priority Checkin
Security Fast Lane
Kostenlose Sitzplatzreservierung der Standardsitzplätze
25% Meilenbonus auf Prämien- und Statusmeilen
Meine Strecke: Du kannst jedes Jahr eine Strecke innerhalb Europas auswählen für die du bei jedem Flug doppelte Prämienmeilen bekommst. Gerade wenn du als Berater jede Woche die selbe Strecke fliegst ist das sehr interessant
Ein zusätzliches Freigepäckstück selbst wenn du den Light Tarif gebucht hast bei dem kein Freigepäck enthalten ist
Zugang zum Exclusiven Wartebereich. Dieser stellt keine vollwertige Lounge dar, du kannst dich aber in Gatenähe mit kostenlosen Getränken versorgen
Vergünstigte XL-Seats
Exklusiver Parkbereich in Nürnberg
Kostenloser Vorabend Checkin
Wartelistenpriörität bei Umbuchungen

Vorteile innerhalb der Oneworld Allianz:
Business Class Checkin
– Wartelistenpriorität (abhängig von der Fluggesellschaft)

Topbonus Status: The Pier - Business Class Lounge at HKG
The Pier – Business Class Lounge at HKG, Matt@PEKCC BY-SA 2.0

Topbonus Status: Gold

Der Goldstatus entspricht dem Oneworld Sapphire Status. Zur Qualifikation benötigst du 50.000 Stausmeilen oder 60 Segmente innerhalb deines rollierenden Qualifikationszeitraums.

Vorteile bei Air Berlin zusätzlich zum Silber Status:
Loungezugang inklusive einer Begleitperson bei Air Berlin, Oneworld und Etihad Partner Flügen
Gold Service Hotline
Kostenlose XL Seats und nach Möglichkeit freier Nebensitz
48 Stunden Buchungsgarantie
Kein Meilenverfall
50% Meilenbonus auf Prämien- und Statusmeilen auch bei Flügen mit den Etihad Partner Airlines
Priority Boarding
Vergünstigte Air Berlin Visa Card

Vorteile innerhalb der Oneworld Allianz zusätzlich zum Silber Status:
– Wahl des bevorzugten Sitzplatzes für Statuskunden (abhängig von der Fluggesellschaft)
– Zugang zu den Business Class Lounges inklusive einer Begleitperson
– Priority Boarding
– Ein zusätzliches Gepäckstück
– Bevorzugte Gepäckbehandlung

Topbonus Status: Platin

Der Platinstatus entspricht dem Oneworld Emerald Status. Damit stehen dir die First Class Lounges der Oneworld Airlines offen! Zur Qualifikation benötigst du 100.000 Stausmeilen innerhalb deines rollierenden Qualifikationszeitraums. Über Segmente kannst du den Status nicht erreichen, wohl aber mit Hilfe von Kreditkartenausgaben!

Vorteile bei Air Berlin zusätzlich zum Gold Status:
2 Upgrade Voucher für Air Berlin Flüge für Upgrades von Economy auf Business Class bei Langstrecken
Eigene Platin Hotline
– 75% Meilenbonus auf Prämien- und Statusmeilen auch bei Flügen mit den Etihad Partner
24 Stunden Buchungsgarantie
– Mitnahme eines 2. Handgepäckstücks
– Vergabe des Silberstatus an den Lebenspartner
 Kostenlose Air Berlin Visa Card

Vorteile innerhalb der Oneworld Allianz zusätzlich zum Gold Status:
– Zutritt zu den First Class Lounges inklusive einer Begleitperson
First Class Checkin